Informationen

Das ist studio lingua.

Als lizenzierter Kursträger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge lehren wir erfolgreich seit 2006. Über 3.000 Lernende erreichten bei uns seither einen erfolgreichen Abschluss.

Wir vermitteln Sprache aus Leidenschaft. Unser Ziel ist es, stabile Kenntnisse und Sicherheit in Schrift und Sprache zu vermitteln. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass jeder unserer Kursteilnehmer das höchst Mögliche für sich erreicht.

Unser Team besteht ausschließlich aus kompetenten und durch  das BAMF lizenzierten Lehrkräften, die alle über einen adäquaten Universitätsabschluss verfügen. Alle unsere Lehrer haben langjährige Erfahrung, Freude an anderen Menschen und ihren Aufgaben. Das macht unsere Schule aus.

Geförderte Teilnahme

Nach dem neuen Zuwanderungsgesetz  haben alle Aussiedler und Ausländer, die nach dem 01.01.2005 nach Deutschland gekommen sind und dauerhaft hier leben möchten, einen Anspruch auf die Teilnahme an einem geförderten Integrationskurs. Voraussetzung für eine vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte Teilnahme ist eine gültige Aufenthaltserlaubnis.
Detaillierte Informationen finden Sie hier. 
Die notwendigen Anträge und Formulare können Sie hier downloaden.

Asylbewerber, Geduldete und Ausländer mit Aufenthalterlaubnis
Wenn Sie Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive (Eritrea, Irak, Iran, Syrien oder Somalia), Geduldeter mit einer Duldung nach § 60 a Abs. 2 Satz 3 AufenthG oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG sind, können am Integrationskurs teilnehmen. Stellen Sie bitte einen Antrag auf Zulassung zum Integrationskurs beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Die notwendigen Anträge und Formulare können Sie hier downloaden.

Sind Sie sich unsicher? Dann rufen Sie uns an oder kommen Sie besser gleich vorbei.

Das sind unsere Kursteilnehmer!

Wir unterrichten Zuwanderer und Flüchtlinge. Außerdem sind Studenten, Au-Pairs und Touristen herzlich in unseren Kursen willkommen.

Für Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter Deutschkurse benötigen, bieten wir diese in Gruppen- oder Einzelunterricht auch gern in den Räumlichkeiten der Unternehmen an.

Ihre Anmeldung

Wir stehen Ihnen für Ihre Anmeldung telefonisch oder persönlich zur Verfügung:

Unsere Sprechzeiten sind:

Dienstag und Mittwoch    11:00 – 14:00 Uhr     oder nach Vereinbarung

Rufen Sie uns doch einfach an! Oder kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Kosten

Kostenfrei für

  • Migranten /Flüchtlinge/ Einwanderer mit Verpflichtung oder Berechtigung
  • Empfänger von ALG II  / Sozialhilfe
  • Personen mit Leipzig Pass

 Kostenpflichtig

  • Personen, die vom BAMF gefördert werden, aber keine finanzielle Unterstützung vom Amt bekommen
    pro Unterrichtseinheit: 1,95 EURO
  • Selbstzahler ohne Förderung
    pro Unterrichtseinheit: 3,00 EURO

Beratung und Betreuung

Bei allen Fragen helfen wir Ihnen gern. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit den Migrationsberatungsstellen in Leipzig zusammen.

Wo können Sie studio lingua finden?

Sie haben noch offene Fragen? Rufen Sie uns doch einfach an unter:

+49 341 2689774

oder füllen Sie unser Formular aus. wir melden uns dann bei Ihnen.








Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an kontakt@studiolingua.de senden.

+49 341 2689774

Geben Sie bitte Ihren Suchbegriff ein